Munir Jassem

18
Mrz
2018
Munir Jassem Tischtennis-Trainer

Name: Munir Jassem
Größe: 176 cm
Spitzname: –
Nationalität: Irak
Geburtsort: Bagdad
Wohnort: Ingolstadt
Lizenz: B-Lizenz, Sportstudium im Irak, Sportlehrer in 3 Ingolstädter Schulen, Cheftrainer – TT – Leistungszentrum Ingolstadt, Regenstauf, Maxhütte-Haidhof, Erding
Aktueller Verein oder Verband: Trainer beim TV Vohburg, TSV Gaimersheim, TB/ASV Regenstauf, TSV Zorneding, FC Maxhütte-Haidhof TTA
Frühere Vereine: Nationalspieler Irak, verschiedene bayerische Vereine
Spielervorbilder: –
Spielertyp: Angriffsspieler
Material: Boll ALC, Tenergy 05
Größte Erfolge als Trainer: Nationaltrainer Irak / Syrien / Jordanien, Referent beim BTTV-Lehrteam
Sportliche Ziele als Trainer: Die Ausbildung und Entwicklung vieler Nachwuchsspieler zum Kaderspieler auf Verbandsebene bzw. auf deutsche Ebene (wie z.B. Sabine Winter, Sophia Zahradnik,…)
Hobbys: Autos, Schwimmen
Wie kamst du zum Tischtennis? Ich habe sehr viele Sportarten größtenteils sehr professionell ausgeführt und habe beim Tischtennis am meisten Spaß gefunden und sehr schnell Erfolge erzielt.
Wieso bist du Trainer geworden? 1989 wurde ich arabischer Meister, nach mehreren Meisterschaften und dem Krieg im Irak erhielt ich einen Vertrag vom jordanischen Verband als Nationaltrainer. Es ist wunderschön und macht sehr großen Spaß Kinder/Jugendliche/Spieler zu entwickeln und bei ihren Erfolgen zu begleiten.

Back to top^